Verhaltenstherapie und geistige Behinderung

Menschen mit geistigen Einschränkungen (Lernbehinderung, geistige Behinderung) machen häufig die Erfahrung, anders als andere zu sein. Dies kann z. B. zu Schwierigkeiten in der Schule, Kindergarten oder in der Familie und Wohnumfeld führen. Halten diese Schwierigkeiten länger an, können sich auch andere psychische Erkrankungen wie z. B. eine Depression oder Angststörung entwickeln. Manche Menschen reagieren auch reizbar oder aggressiv. Ziel meiner Arbeit ist es, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern, z. B. dadurch, vorhandene Stärken zu nutzen und auszubauen sowie passende Hilfen zu finden oder zu beantragen (Unterstützung der Kinder und deren Familien im Alltag). Zudem berate ich gerne Kindergärten und Schulen in Bezug auf die Besonderheiten des betroffenen Kindes oder Jugendlichen. Um bestimmte Hilfen in Anspruch nehmen zu können, muss eine entsprechende Diagnose vorliegen, welche in meiner Praxis in Erkelenz gestellt werden kann.

Telefon

Adresse

Roermonder Str. 28, 41812 Erkelenz

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

10:00 - 18:00

Samstag - Sonntag

geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit bei Neuanmeldung

Montag - Dienstag

9:00 - 10:00

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

10:00 - 19:00

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit bei Neuanmeldung

Donnerstag

10:00 - 14:00